#facicons
Hilfe Info Spenden
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

Große Dankbarkeit empfinden wir jenen Menschen gegenüber, die neunerhaus bereits bisher durch eine testamentarische Verfügung bedacht haben. Unter Berücksichtigung des gesetzlichen Pflichtteiles können Sie in Ihrem Testament bestimmen, was aus Ihrem Vermögen einmal werden soll und die Arbeit von neunerhaus zu Lebzeiten bereits unterstützen.

Klären Sie mit einem Notar Ihre individuelle Situation und Wünsche. Gerne übermitteln wir Ihnen einen Scheck zur kostenlosen Rechtsberatung beim Notar Ihrer Wahl. Sollten Sie neunerhaus in Ihrem Testament bedenken wollen/bedacht haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne lerne ich Sie kennen, zeige Ihnen unsere Einrichtungen und erzähle Ihnen mehr über unsere Arbeitsweise.

 

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme:

Sandra Klement
Leitung Marketing & Fundraising
T +43 1 990 09 09 930

 

du bist wichtig!

Weil Wohnen ein Menschenrecht und Gesundheit mehr als die Abwesenheit von Krankheit ist, setzen wir uns 365 Tage im Jahr für obdachlose und armutsgefährdete Menschen ein.

neunerhaus ist Teil von vergissmeinnicht.at. – der Initiative für das gute Testament.