neunerhaus - Hilfe für obdachlose Menschen
Margaretenstraße 166/1.Stock | A-1050 Wien
Tel. +43 1 990 09 09 900 | verein(at)neunerhaus.at

Zur Organisationsform

Bewährtes fortsetzen, Neues gestalten.

Geschäftsführung

Aufsichtsrat

 

Geschäftsführer

Mag. Markus Reiter, Geschäftsführer neunerhaus - Hilfe für obdachlose Menschen

Mag. Markus Reiter

Markus Reiter ist seit Anfang an dabei und hat das neunerhaus mit begründet. Im Jahr 2000 wurde er zum Obmann und Sprecher gewählt, zunächst auf ehrenamtlicher Basis. Seit 2004 widmet sich der studierte Sozialökonom hauptberuflich als Geschäftsführer der Arbeit für das neunerhaus und treibt seither die Erweiterung der Hilfsangebote des neunerhaus erfolgreich voran.

Als Sprecher vertritt er die Interessen des neunerhaus in der Öffentlichkeit, engagiert sich für seine Agenden in der Wohnungslosenhilfe. Sein Aufgabenbereich umfasst neben der Verantwortung für die Betreuungsarbeit auch die inhaltliche Konzeption, Akquirierung und Finanzierung neuer Projekte.

Bereits während des Studiums hatte Markus Reiter sich sozial- und gesellschaftspolitisch engagiert. Er war stellvertretender Vorsitzender der Hochschülerschaft an der Uni Linz und Mitbegründer von SOS Mitmensch Oberösterreich. Heute ist er auf Bezirksebene in Wien-Neubau politisch tätig, wo er sich besonders um ein besseres soziales, generationenübergreifendes Miteinander im Bezirk bemüht und sich der Unterstützung sozial benachteiligter Menschen widmet.

Geboren 1971 in Gmunden, Oberösterreich Studium der Sozialwirtschaft an der Johannes-Kepler-Universität Linz Studienaufenthalt an der Justus-Liebig-Universität Gießen/Deutschland.

Kontakt:
markus.reiter(at)neunerhaus.at

 

Geschäftsführerin

Christa Weißmayer, Geschäftsführerin neunerhaus, Hilfe für obdach- und wohnungsllose Menschen, Wien, Foto: Klaus Pichler

Christa Weißmayer

Christa Weißmayer ist seit Juni 2010 zweite neunerhaus Geschäftsführerin. Sie bringt langjährige betriebswirtschaftliche Erfahrung aus der Privatwirtschaft und aus dem Non Profit Bereich mit. Vor dem Einstieg ins neunerhaus war Christa Weißmayer bei einer großen Organisation der Entwicklungszusammenarbeit als Bereichsleiterin des Organisationsreferates tätig. Ihr persönliches Lebensmotto Entwicklung durch lebenslanges Lernen spiegelt sich in zahlreichen fachlichen Weiterbildungen auf den Gebieten Betriebswirtschaft, Personalführung und Kommunikation wider. Im Zuge ihrer  mehrjährigen Arbeit als Betriebsratsvorsitzende im NPO-Bereich eignete sie sich umfassendes arbeitsrechtliches Wissen an. Eine Ausbildung zur diplomierten Lebens- und Sozialberaterin rundet ihr Profil ab.

Als Geschäftsführerin zeichnet sie für die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, interne Kommunikation und Infrastruktur verantwortlich. Es ist ihr Anliegen, die organisatorischen Rahmenbedingungen innerhalb des Vereins auszubauen, damit die Arbeit mit und für obdachlose Menschen weiterhin professionell umgesetzt werden kann.

Kontakt:
christa.weissmayer(at)neunerhaus.at

 

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat, der alle drei Jahre von den Vereinsmitgliedern gewählt wird, bestimmt die inhaltliche Ausrichtung des Vereins, trifft die Entscheidung über Budget und Projekte, bestellt und kontrolliert die Geschäftsführung.

Der im Jahr 2004 geschaffene Aufsichtsrat besteht aus folgenden neun ehrenamtlichen Mitgliedern:

 

Vorsitzender

Dr. Alexander Mernyi

Dr. Alexander Mernyi

"Ich engagiere mich im neunerhaus, weil hier den Menschen auf Augenhöhe begegnet wird. Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse der/des Einzelnen ist ebenso selbstverständlich wie das Verhandeln von gemeinsamen Spielregeln. Durch die Betreuerteams werden die Fähigkeiten der BewohnerInnen und PatientInnen wiedererweckt, sodass sie gestärkt neue Aufgaben meistern können. Im neunerhaus wird begleitet und Hilfe zur Selbsthilfe gegeben."

Beruf: Fachkraft für Arbeitssicherheit und diplomierter Trainer für Erwachsenenbildung

 
Mag. Stefan Ceipek

Mag. Stefan Ceipek

"Ich engagiere mich gerne für den Verein neunerhaus, weil es sich niemand aussucht obdachlos zu werden. Die betroffenen Menschen werden von den Einrichtungen des Vereins begleitet und in einer schwierigen Lebenssituation best möglich unterstützt. Mir gefällt, dass dabei Freiheit, aber auch die Übernahme von Verantwortung, möglichst groß geschrieben werden."

Beruf: Ökonom

 
Christoph Sykora

Christoph Sykora (stv. Vorsitzender)

Ich engagiere mich für das neunerhaus, weil hier innovative Soziale Arbeit im Bereich der Wohnungslosenhilfe geleistet wird. Im Gegensatz zu Obdachlosenheimen mit rigiden Hausordnungen können BewohnerInnen im neunerhaus selbst bestimmt und menschenwürdig leben. Wichtig ist mir auch, dass das neunerhaus die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für wohnungs- und obdachlose Menschen öffentlich thematisiert.

Beruf: Bereichsleiter Organisierung und Marketing, GPA-djp

 
Mag.a (FH) Sophie Szoloczki

Mag.a (FH) Sophie Szoloczki

Das neunerhaus liegt mir am Herzen, weil es den Betroffenen mit Menschlichkeit begegnet. Wir alle sind Menschen, jeder mit seinen eigenen Stärken und Schwächen, das wird vom Team neunerhaus gewürdigt und gefördert. Es kann schnell passieren, dass jemand durch das soziale Netz fällt und plötzlich vor dem Nichts steht - und genau hier setzt das neunerhaus an und sorgt rasch und unbürokratisch für Hilfe und Unterstützung. Ich freue mich, Teil des neunerhaus Teams sein zu dürfen und bin stolz auf die Ergebnisse der letzten Jahre.

Beruf: Bankangestellte

 
  • Mag.a Nicole Baczak
  • Dr. Alexander Brunner
  • Heidi Cammerlander
  • Univ.-Prof. Dr. Konrad Pillwein
  • Florian Pollack
  • Dr. Ute Toifl (stv. Vorsitzende)
  • Alexander Zach
 
 

© neunerhaus | Margaretenstraße 166/1.Stock | 1050 Wien | Kontakt | Beschwerden | Sitemap | Impressum

Wir danken MBIT für die kostenfreie Websitebetreuung und A.K.I.S. für das kostenfreie Hosting.

Youtube
Facebook