Hilfe Info Spenden Blog
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

Der #GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens. Am 30. November 2021 dreht sich alles darum, Solidarität zu zeigen. Für all jene, die unsere Unterstützung am dringendsten benötigen. Weil Gutes tun gut tut, verbreitet sich die Idee auf der ganzen Welt. Der Giving Tuesday stellt eine Bewegung des Gebens dar – Zeit, Geld oder ein Lächeln – sind in diesen Zeiten wichtiger denn je.

Der #GivingTuesday Österreich steht unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen.

Eine warme Mahlzeit und Gespräche gegen Einsamkeit

Und wieder heißt es: Zuhause bleiben! Doch was ist mit jenen, die keinen Ort haben, an dem sie sich wärmen können und geborgen fühlen. Was ist mit jenen, die auf der Straße leben oder in prekären Wohnverhältnissen? Wo dürfen sie sich noch aufhalten? 

„Das neunerhaus Café ist für viele Menschen ein sehr wichtiger Ort. Hier kann sich jedeR ohne Konsumzwang aufhalten. Für einige ist der Besuch ein Teil des Alltags, der nur schwer zu ersetzen ist“, so Laura Wahlhütter über ihre Arbeit im neunerhaus Café und die Probleme, die der aktuelle Lockdown mit sich bringt. 

Im neunerhaus Café sind wir auch während des Lockdowns für alle Menschen da. Denn nicht nur das gesunde, frisch gekochte Mittagessen wird zum Mitnehmen eingepackt. Auch die SozialarbeiterInnen kümmern sich weiterhin mit vollem Einsatz um jeden, der mit seinen Sorgen ins neunerhaus Café kommt. Sie spenden Trost, klären auf und fangen mit Gesprächen akute Notsituationen auf. 

Der neuerliche Lockdown bringt die Lebenswelten vieler Menschen gehörig durcheinander. Und wieder trifft es armutsgefährdete Menschen besonders hart: Verdienstmöglichkeiten fallen weg, Zugang zu medizinischer Versorgung wird schwieriger, Essensausgaben schränken ihr Angebot ein. Wer bereits am Rand der Gesellschaft steht, spürt Ausgrenzung und Stigmatisierung nun noch stärker. Unsere Hilfe wird dringender gebraucht.

Mit 9 Euro spenden Sie ein Essen zum Mitnehmen und sozialarbeiterische Begleitung in der Krise. Mit 36 Euro stellen Sie die Versorgung einer Familie mit Essen sicher. 

Bitte helfen auch Sie!

Wie kann ich helfen?

Die Unterstützungsmöglichkeiten sind vielfältig – und jede Hilfe zählt.

  • Spenden Sie über unser Online-Spendenformular oder mittels Zahlschein.
  • Starten Sie Ihre eigene Spendenaktionen am Giving Tuesday über unsere Website.
  • Rufen Sie Ihre Freunde und Follower über Facebook und Instagram zu Spenden für obdachlose oder wohnungslose Menschen auf. (Wie Sie eine eigene Instagram-Spendenaktion starten, lesen Sie hier.)

Kommunizieren Sie Ihr Engagement

  • #GivingTuesday Logos (zip): Alle Logos können von Ihnen in Ihrer Kommunikation verwendet werden.
  • Signatur: Machen Sie mit Ihrer Signatur auf Ihre Unterstützung von obdachlosen und wohnungslosen Menschen aufmerksam.