Hilfe Info Spenden CORONA – WIR SIND DA
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

Essen zum Mitnehmen: Gemeinsam durch die Krise

|   Aktuelles

Ein voller Magen und warme Worte gegen Hunger und Einsamkeit: Das haben wir für obdachlose Menschen ermöglicht.

Die Corona-Krise traf obdachlose Menschen besonders hart. Da viele Lebensmittelausgabestellen aufgrund der Beschränkungen schließen mussten, kamen immer mehr Menschen nicht nur krank, sondern auch hungrig ins neunerhaus Gesundheitszentrum. In kürzester Zeit riefen wir deshalb nebenan im neunerhaus Café ein neues Projekt ins Leben: Obdachlose und stark armutsbetroffene Menschen erhielten jeden Tag kostenlos ein frisch gekochtes gesundes Essen zum Mitnehmen sowie niederschwellige sozialarbeiterische Beratung. Ohne die Unterstützung so vieler wäre das niemals möglich gewesen!

Wir möchten uns bedanken:


... für die zahlreichen Lebensmittelspenden.

Darunter waren Privatpersonen, Vereine und auch heimische Gastronomiebetriebe, die an uns gedacht haben, als sie ihre eigenen Lebensmittellager aufgrund der Schließungen räumen mussten.
Hervorheben möchten wir Biohof Adamah, auf den das neunerhaus Café schon oft zählen konnte - in der akuten Krise waren die Lebensmittelspenden umso wertvoller. Wir dürfen uns sogar weiterhin wöchentlich über "gerettete" Bio-Lebensmittel von Adamah freuen!

... für das ehrenamtliche Engagement.

Auf unseren Aufruf auf Facebook und Instagram erhielten wir so viel Feedback, dass wir mit mehreren abwechselnden Teams gut aufgestellt waren. Wir waren begeistert, dass so viele Menschen auch in der Krise für andere da sein wollten.
Helfende Hände hat uns auch unser langjähriger Kooperationspartner Casinos Austria geschickt. Danke für deinen Einsatz, Frank!

... an alle, die uns auf andere Arten unterstützt haben.

Ob mit ermutigenden Worten auf Social Media, mit einer Überweisung aufs Spendenkonto, oder mit einer spontanen Nachfrage, ob wir etwas brauchen können.

All diese Menschen haben dazu beigetragen, dass wir Menschen, die es auch ohne Corona schon schwer hatten, nicht alleine gelassen haben. Gemeinsam haben wir gezeigt: Wir sind da!

P.S.: Das neunerhaus Café hat nun wieder regulär für alle montags bis freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

  

Zurück