Hilfe Info Spenden Blog Adventkalender
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

Kochen, garteln, begleiten: Ehrenamtliche Mitarbeit bei neunerhaus

|   Aktuelles

Im Rahmen von Corporate Volunteering unterstützen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen obdach- und wohnungslose Menschen auf vielfältige Weise.

Im Jahr 2022 war im neunerhaus Café so viel los wie nie zuvor. Als offener Ort für alle war das Café auch für die vielen Menschen eine Anlaufstelle, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind. Im neunerhaus Café können sie ankommen, durchatmen und Ruhe finden – und bekommen ein warmes Mittagessen. Für viele von ihnen ist das Café ein Teil ihres Alltags geworden.

Mehr Gäste heißt aber auch mehr Bedarf: Fast doppelt so viele Mittagessen als im Normalbetrieb bereitet das Team vor Ort seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine zu. Unterstützt werden sie dabei von ehrenamtlichen Köch*innen und Spender*innen: Genau in dieser ereignisreichen Zeit – wie soll es anders sein – hat eine unserer Herdplatten den Geist aufgegeben. Induktionsplatten für so großes Geschirr haben ihren Preis – umso mehr haben wir uns über die großzügige und kurzfristige Hilfe von Österreichische Lotterien gefreut!

Neben einer starken finanziellen Unterstützung dürfen wir auch auf die ehrenamtliche Mann- und Frauenpower der Mitarbeiter*innen von Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe zurückgreifen. Corporate Volunteering – das ehrenamtliche Engagement von Mitarbeiter*innen unterschiedlichster Firmen – ist bei neunerhaus gar nicht mehr wegzudenken. Ob als fleißige Helfer*innen im neunerhaus Café, Gartenprofis in unserer Grätzloase oder als Verstärkung hinter den Kulissen bei Veranstaltungen: Das ambitionierte Engagement hilft obdach- und wohnungslosen Menschen auf vielseitige Weise. Dieses langjährige Engagement bedeutet uns sehr viel und wir freuen uns auch im kommenden Jahr auf diese tatkräftige Unterstützung.

Unser Tun wäre ohne Unterstützung der zahlreichen Spender*innen, Unterstützer*innen und Partner*innen schlicht unmöglich. Wir sagen DANKE!

 

© neunerhaus

Zurück