Hilfe Info Spenden Blog
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

Rapid gegen Admira Wacker

|   Aktuelles

Mein Name ist Alfred B. und ich wohne seit April 2015 hier im wiedereröffneten neunerhaus  Hagenmüllergasse und darf euch über das gestrige Rapid Match berichten:

Tja was soll ich euch erzählen, es war bombastisch!!!! Der Fansektor war schon lange vor Spielbeginn voll mit den „Hartgesottenen“.
Von Beginn an hat Rapid wieder gezeigt, dass sie gewinnen möchten. Die Burschen spielten sich zahlreiche Torchancen heraus. Und dann in der 43. Minute fiel das 1:0 durch Schwab und so ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Halbzeit ist die Admira etwas besser ins Spiel gekommen und hatte auch die eine oder andere Chance. Doch in der 66. Minute hat Christopher Dibon nochmals zugeschlagen per Kopf nach einem Eckball von Flo Kainz. Somit endete das Spiel mit einem sensationellen 2:0 Sieg von Rapid.

Nach 15 Jahren wieder einmal in einem Stadion zu sein war echt toll und ich möchte mich beim Sponsor bedanken UND ich werde sicher beim nächsten Spiel wieder dabei sein. DANKE!
Ermöglicht wurde dieser Stadionbesuch durch den neunerhaus-Partner Casinos Austria!

Zurück