Hilfe Info Spenden Kunstauktion
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

Happy Birthday: Ein Jahr neunerhaus Gesundheitszentrum

|   Aktuelles

Das neunerhaus Gesundheitszentrum feiert Ende November 2018 sein einjähriges Bestehen. Das Angebot sorgt international für Aufsehen.

„Bei neunerhaus haben viele Menschen gefunden, was sie so dringend brauchten: Einen Platz, wo die medizinische und die menschliche Behandlung nicht abhängt von der sozialen Schicht, von der Herkunft, von einem Beruf, vom Alter, vom äußeren Zustand“, sagte Alexander Van der Bellen bei seiner Eröffnungsrede des neunerhaus Gesundheitszentrums im Herbst 2017.

Seitdem erhalten obdachlose, wohnungslose und nichtversicherte Menschen in den neuen Räumlichkeiten kostenlose medizinische Versorgung. Diese reicht von Allgemeinmedizin über Zahnmedizin bis zur Wundversorgung – stets gekoppelt mit Beratung durch die neunerhaus SozialarbeiterInnen. Das interdisziplinäre Team im neunerhaus Gesundheitszentrum war im ersten Jahr für 4.873 Menschen da. Viele davon wären ohne dieses Angebot unversorgt geblieben.

 

"du bist wichtig" in 45 Sprachen

Möglich ist das durch eine Finanzierung des Fonds Soziales Wien und der Wiener Gebietskrankenkasse, guter Kooperation mit Ärztekammer und Zahnärztekammer, sowie durch Spenden und Kooperationen: Ehrenamtliche ZahnärztInnen leisten genauso wie medizinische Labors sowie UnternehmensspenderInnen einen wichtigen Beitrag, um hier das Menschenrecht auf Gesundheit in einer so reichen Stadt wie Wien abzusichern.

Eine Besonderheit für fremdsprachige PatientInnen ist, dass im neunerhaus Gesundheitszentrum 45 Sprachen gesprochen werden. Mit dem Tool Videodolmetschen konnten die ÄrztInnen und SozialarbeiterInnen im ersten Jahr 1.267 Gespräche dolmetschen. Viele neunerhaus PatientInnen können dadurch zum ersten Mal seit Jahren in ihrer eigenen Muttersprache über ihre Lebens- und Gesundheitsgeschichte sprechen. Das Projekt wurde 2018 mit dem Wiener Gesundheitspreis ausgezeichnet.

 

Wien als Vorreiter in Europa

„Das neunerhaus Gesundheitszentrum hat schon im ersten Jahr für internationales Aufsehen und Interesse gesorgt. Die Stadt Wien macht hier ganz Europa vor, wie niederschwellige, effektive und effiziente Versorgung für diese benachteiligte Zielgruppe aussehen kann. Darauf können wir gemeinsam stolz sein“, so neunerhaus Geschäftsführerin Elisabeth Hammer.

Schon vor der Eröffnung des Gesundheitszentrums war die medizinische Versorgung von obdach- und wohnungslosen Menschen ein wichtiger Teil von neunerhaus – mit den neunerhaus Mobilen ÄrztInnen an mittlerweile 23 Standorten in ganz Wien (seit 2006), der neunerhaus Zahnarztpraxis (seit 2009) und Arztpraxis (seit 2013). Das neunerhaus Gesundheitszentrum vereint diese Angebote nun seit Herbst 2018 zu einem Zentrum der niederschwelligen interdisziplinären Primärversorgung.

 
   

Zurück
neunerhaus Gesundheitszentrum
(c) moodley brand identity
neunerhaus_Van der Bellen
(c) Christoph Liebentritt
neunerhaus Gesundheitszentrum
(c) Christoph Liebentritt
neunerhaus Gesundheitszentrum
(c) Johanna Rauch
neunerhaus Wundversorgung
(c) Christoph Liebentritt