Hilfe Info Spenden Blog Kunstauktion
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

neuner Blog

neunerhaus Café: Beim Menschsein sind wir alle gleich

|   Aktuelles

Wir brauchen Räume, in denen wir gemeinsam Ängste und Vorurteile abbauen. Ein Plädoyer für eine Gesellschaft mit Zukunft.

Weiterlesen

»Wir können Wohnungslosigkeit gemeinsam beenden«

|   Aktuelles

Die neunerhaus Geschäftsführerinnen Elisabeth Hammer und Daniela Unterholzner über ihre Vision einer Stadt Wien ohne Wohnungslosigkeit.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion am 18.6. um 18:30 Uhr

|   Aktuelles

Am Dienstag, 18. Juni 2019 lädt neunerhaus zur Podiumsdiskussion "Mitten am Rand. Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Wohnungslosigkeit" im WUK.

Weiterlesen

»Faul und selbst schuld?« Obdachlosigkeit und Vorurteile

|   Aktuelles

Obdachlose Menschen haben nicht nur mit ihrem Schicksal, sondern auch mit Vorurteilen zu kämpfen. Eine Suche nach Wahrheiten und Lösungen.

Weiterlesen

Gerti Drassl: »Vorurteile sind Teil meines Berufs«

|   Aktuelles

Schauspielerin Gerti Drassl im Gespräch mit Geschäftsführerin Daniela Unterholzner über eigene Vorurteile und wie sie abgebaut werden können.

Weiterlesen

»Wir BewohnerInnen haben das Haus mitgestaltet«

|   Aktuelles

Von der Bewohnerin der ersten Stunde zur Mitarbeiterin: Michelle Gerstl kennt neunerhaus wie keine andere. Heuer geht sie in Pension.

Weiterlesen

Van der Bellen: »Ich bin Unterstützer der ersten Stunde«

|   Aktuelles

Bundespräsident Alexander Van der Bellen gratuliert neunerhaus zum 20. Geburtstag und betont, wie wichtig Zusammenhalt gerade in Krisen ist.

Weiterlesen

»Ich habe gekämpft wie eine Löwin«

|   Aktuelles

Renate A. wurde bereits mit 20 Jahren obdachlos. Es war ein langer Weg, doch nun kann sie wieder selbstbewusst in die Zukunft blicken.

Weiterlesen

»Ich möchte ein Vorbild für andere sein«

|   Aktuelles

Vom Bewohner zum Spender: Helmut B. war vor 20 Jahren obdachlos und brauchte selbst Unterstützung. Nun hilft er anderen.

Weiterlesen

»Das macht uns als Menschen aus«

|   Aktuelles

Einer fremden Person näher zu sein, als man es für möglich gehalten hätte: Geschäftsführerin Daniela Unterholzner über eine besondere Begegnung.

Weiterlesen