Hilfe Info Spenden
+43 1 990 09 09 900
jetzt spenden

Wohnen und medizinische Versorgung sind grundlegende Menschenrechte. Jeder Mensch hat das Recht auf ein menschenwürdiges Leben. Aber nicht jeder hat ein Zuhause.

du bist wichtig.

Wir bieten Wohnraum, sozialarbeiterische Beratung sowie medizinische Versorgung und ermöglichen obdachlosen und sozial benachteiligten Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben. Unser Ziel ist es, den Betroffenen "Hilfe zur Selbsthilfe" zu geben und ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern. Das Leben auf der Straße macht krank.

Jetzt online spenden

Jeder Mensch hat das Recht auf ein menschenwürdiges Leben in seinen eigenen vier Wänden. Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, spenden Sie jetzt.
 

Jetzt spenden

Spendenkonto RAIFFEISEN

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
IBAN: AT25 3200 0000 0592 9922
BIC: RLNWATWW

Spendenkonto ERSTE BANK

Erste Bank Österreich
IBAN: AT38 2011 1284 3049 1706 
BIC: GIBAATWWXXX 

Spenden Sie regelmäßig

Obdachlosigkeit ist menschenunwürdig.

Mit Ihrer regelmäßigen Geldspende leisten Sie einen wichtigen Beitrag für unsere Arbeit. Bitte helfen Sie, denn niemand soll auf der Straße leben müssen.

Dauerhaft spenden mittels Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung ist ein sehr einfacher und effizienter Weg, um obdachlose Menschen zu unterstützen. Sie helfen uns, Bankspesen und Aufwand zu reduzieren und fördern zusätzlich die Planbarkeit unserer Projektfinanzierung. Bestimmen Sie selbst, in welcher Höhe und Regelmäßigkeit Sie spenden möchten.

Einzugsermächtigung zum Download

Den Dauerauftrag richten Sie bei Ihrem Geldinstitut oder über Ihren Netbanking-Account ein. Ein Widerruf ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich. Wir freuen uns, wenn Sie uns unter spenden@neunerhaus.at informieren, wenn Sie einen Dauerauftrag eingerichtet haben.

Spenden per Zahlschein

Obdachlosigkeit ist die schärfste Form von Armut!

Gerne übersenden wir Ihnen einen Zahlschein für Ihre Spende. Schicken Sie uns einfach Ihre Adresse an spenden@neunerhaus.at mit Angabe von: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl und Ort und dem Betreff "Zahlschein". Der Zahlschein kommt in wenigen Tagen per Post zu Ihnen. 

Am 1.1.2017 ist die neue Regelung zur Spendenabsetzbarkeit von Privatspenden in Kraft getreten. Damit Sie Ihre Begünstigung automatisch erhalten, benötigen wir zusätzlich zu Ihrem Namen bitte auch Ihr Geburtsdatum auf dem Erlagschein.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar (SO 1127)! Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Spendenabsetzbarkeit

Kontakt

Mag. Gerold Wegner MA
Spendenmarketing

T +43 1 990 09 09 932